Private Krankenversicherung

Stand 02/09

Private KrankenversicherungAls Privatversicherter nehmen Sie in Anspruch häufig deutlich bessere Leistungen zu vielfach günstigeren Beiträgen als gesetzlich Versicherte. Beamte, Selbständige und Freiberufler (unabhängig vom Einkommen) sowie Angestellte (mit einem Brutto-Gehalt von 4.012,50 Euro, dies entspricht 48.150 Euro/Jahr) dürfen sich mit einer Privaten Krankenversicherung versichern, wenn dieses Jahres-Bruttogehalt die sogenannte Versicherungspflichtgrenze das 3. Jahr in Folge übersteigt. Die Beiträge zur Privaten Krankenversicherung richten sich nach dem persönlichen Krankheitsrisiko, das vom Alter, Beruf, Gesundheitsstatus und Geschlecht abhängt.

Nehmen Sie sich bitte für einen Vergleich genügend Zeit, denn eine günstige und für Sie individuell passende Private Krankenversicherung muss auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen werden: